Koppel-/Wildzäune
    • bestehen vorrangig aus Holz, aber auch aus Aluminium oder Stahlrohren
    • bieten hohe Stabilität und Wetterfestigkeit
    • individuelle Fertigung nach Kundenwunsch
    • Pfosten werden stabil in den Boden gerammt
    • 2- bis 4-plankig
    • Weidetore erhältlich:
      abschließbar mit automatischem Riegelverschluss
      stabile, feuerverzinkte Stahlrohrbauweise bis zu 6 m Breite und 1 m Höhe

    Elektrozäune

    • ausgezeichnete Isolation
    • hohe Standfestigkeit und Flexibilität
    • Isolatoren sorgen dafür, dass der Strom nicht in den Boden abgeleitet wird.
    • Erdstäbe führen den Strom zum Elektrozaungerät zurück
    • Pfähle erhältlich aus Holz, Glasfiber oder Kunststoff
    • Zubehör: diverse Warnschilder, Blitzschutz, Verbindungskabel, -klemmen und -schrauben
    • Elektrozaungerät:
      • ist abhängig vom Tier 
      • bei schwer zu haltenden Wildtieren (Schafe, Ziegen, Federvieh) leistungsstärkere Geräte verwenden (230V) 
      • bei leicht zu haltenden Tieren (Rinder, Pferde) leistungsgeringere Geräte verwenden (9V, 12V)
    Elektrozaun

    EZG PATURA 9V DC
    aus Batterien

    Elektrozaun

    EZG PATURA 12V DCaus Akku und/oder Solarzellen

    Elektrozaun

    EZG PATURA 230V ACaus der Steckdose

    Hundezwinger

    • stabile Stahlrohrmatten
    • schneller und effektiver Auf- und Abbau
    • Höhe: 180 cm
    • Längen: 150 cm, 200 cm, 300 cm